+49 (0) 211 - 617 08 - 0

Im Bereich der Infrastructure as a Service Produkte bietet Ihnen die myLoc ab sofort hoch performante und skalierbare Cloud Service Hosting Lösungen anbieten. Die Public Cloud wurde bereits seit Juni 2015 einem Public Beta Test auf Basis von HP Helion OpenStack unterzogen. Ab sofort wird Ihnen die Public Cloud als neuer Cloud Server in Form des Cloud Server Produkts zur Verfügung gestellt. Auf Basis der aus der Beta-Phase erlangten Erkenntisse im Cloud Service Bereich, bietet Ihnen die myLoc mit dem Cloud Server ein Produkt, wodurch Sie Ihr eigenes virtuelles Rechenzentrum günstig mieten können. Der Cloud Server ermöglicht Ihnen viele virtuelle Instanzen in der deutschen Cloud zu erstellen.

publiccloud

Cloud Server

  • Bis zu 32 vCores
  • Bis zu 160 GB RAM
  • Bis zu 1.000 GB SSD-Speicher
  • IPv4-Adresse inklusive
  • Flexible Anpassung der Ressourcen
  • Abrechnung nach Verbrauch

Das Cloud Server Produkt der myLoc wird durch flexibel skalierbare Leistungsmerkmale (vCores, RAM, und Storage) und eine stundengenaue Abrechnung mittels Odin Service Automation binnen weniger Sekunden zur Verfügung gestellt. Das auf Basis von OpenStack entwickelte Produkt wird mit HPE Helion 2.1 realisiert und auf HP Enterprise ProLiant Servern der neuesten Generation, Gen9, gehostet.

Coming Soon
publiccloud

Private Cloud

Für anspruchsvolle und individuelle Hosting Lösungen wird das IaaS Produktportfolio der myLoc noch im Jahr 2015 um einige Private Cloud Angebote erweitert werden. Die auf HP Cloud System basierende Lösung bietet die Möglichkeit eigene Cloud Umgebungen auf dedizierten Server-Umgebungen, welche von der myLoc für Sie gemanaged werden, nach individuellen Wünschen zu gestalten und zu skalieren.

Für eine optimale Mischung aus günstigen und frei skalierbaren Public Cloud Ressourcen und einer erhöhten Datensicherheit durch die Private Cloud lassen sich beide Infrastructure as a Service Lösungen zu einer so genannten Hybrid Cloud zusammenschließen, welche Sie für alle zukünftigen Anforderungen wappnet.

Coming Soon
Flexible Abrechnung

Die Infrastructure as a Service Cloud Services der myLoc werden auf stundengenauer Basis abgerechnet, so dass Sie sicher sind, dass Sie auch nur das bezahlen, was Sie wirklich auch nutzen!

Eine Plattform

Alle Cloud Services der myLoc werden über das zentrale Customer Control Panel der myLoc, basierend auf ODIN Service Automation provisioniert. Sie haben somit eine Oberfläche auf welcher Sie alle Services verwalten, managen und erweitern können.

Infrastruktur

Wir setzen auf Markenhardware von HP, was bedeutet, dass Ihre Public Cloud auf hochwertigen Lösungen betrieben wird, denen Sie vertrauen können.

Deutsche Rechenzentren

Durch unsere Düsseldorfer Rechenzentren gilt auch für Ihren Cloud Service deutsches Recht, was nicht nur für Sie von Vorteil ist, sondern auch für Ihre Kunden und dadurch deutlich durchsichtiger ist, als Public Clouds im Ausland.

Zugriffsberechtigungen

Sie entscheiden selbst, wie öffentlich Ihr Cloud Server wirklich ist und von welchen Standorten darauf zugegriffen werden darf. Nutzer können gemeinsam in der Public Cloud an den dort gespeicherten Daten arbeiten.

Skalierbarkeit

Die Cloud Services der myLoc sind hoch skalierbar, so können binnen weniger Sekunden Ressourcen erweitert oder auch reduziert werden.

In Übereinstimmung mit der Richtlinie 2006/112/EG in der geänderten Fassung können die Preise ab 1.1.2015 je nach Wohnsitzland des Kunden variieren.
(die Preise in den Angeboten sind Preise inklusive Mehrwertsteuer für die Bundesrepublik Deutschland)