+49 (0) 211 - 617 08 - 0

Die Grundlage einer jeden Managed Hosting-Lösung stellen Managed Root- oder Managed Dedicated-Server dar. Diese vom Umfang und der Ausstattung her flexibel skalierbaren Grundbausteine, in Form von Marken-Servern der Firma HP, können um Managed Firewall- und Managed Loadbalancer-Lösungen ergänzt und so bis zu einem Hochverfügbarkeits-Cluster ausgebaut werden.

Eine Übersicht der zur Verfügung stehenden Komponenten einer individuellen Managed Hosting-Lösung der myLoc erhalten Sie hier:

Managed Web-Server

Über die Dedicated Web-Server einer Managed Hosting-Lösung werden Inhalte der Website oder auch der Webapplikation ausgeliefert. Dedicated Web-Server verfügen oftmals über schnelle SSD Festplatten.

Managed Datenbank-Server

Auf dem Datenbank-Server einer Managed-Hosting Lösung werden die Datenbanken Ihrer Applikationen gehostet. Hierfür kommen sehr leistungsfähige Server mit bis zu 64 Cores, 512 GB ECC DDR4 Arbeitsspeicher und Festplatten-Lösungen mit bis zu 24 SAS Festplatten im Raid 5, 6 oder 10-Verbundung zum Einsatz.

Managed Application-Server

Auf den Application-Server werden die Anwendungen an sich betrieben. Bei einem solchen Server wird viel Wert auf eine große CPU Performance gelegt. Da die Applikationen oftmals direkt im Arbeitsspeicher betrieben werden, ist eine ausreichend Größe des Arbeitsspeichers wichtig.

Managed Firewall

Mit einer Managed Firewall wird für die notwendige Sicherheit Ihrer Managed Hosting-Lösung gesorgt. Zum Einsatz kommen Marken Firewall der Firma CISCO, welche nach Ihren Vorgaben durch die myLoc betreut werden.

Managed Loadbalancer

Durch die Managed Loadbalancer-Lösung der myLoc wird sichergestellt, dass auch bei einem hohen Aufkommen von Anfragen eine gleichmäßige Verteilung der Lasten auf die zur Verfügung stehenden Dedicated Server erfolgt.

Managed Storage

Auf einer Managed-Storage Lösung können Sie zu sichernde Dateien zentral ablegen und unabhängig von Ihrem Server sichern. Ein NAS Storage eignet sich u.a. für Auslagerungen Ihrer Systembackups.

Detaillierte Leistungsbeschreibung zu Managed Hosting Komponenten

Sind Sie auf der Suche nach einem Managed Server, den Sie individuell nach Ihrer Wunsch-Performance gestalten können? Dann sind unsere Managed Server Ihre erste Wahl.

Unsere Managed Dedicated Server basieren auf Markenhardware unseres Partners Hewlett-Packard. Da wir nur die neuste Hardware für Sie einsetzen, können wir Ihnen auch eine besonders hohe Flexibilität bei der Servergestaltung gewährleisten. Je nach Servermodell haben Sie die Möglichkeit, den RAM, Enterprise - Festplatten (SATA, SAS oder SSD) und CPUs Ihren Anforderungen anzupassen.

Bei unseren Dedicated Server erhalten Sie kostenlos ein umfangreiches Tool für das Remote Management Ihres Servers zur Verfügung gestellt. Das Remote Management Modul - ILO - zeichnet sich durch eine Vielzahl an Vorteilen und Funktionalitäten aus.

Zusätzlich können Sie Ihre Server optimal für Serverumgebungen vorbereiten. Unsere Server profitieren alle von unserer redundanten Infrastruktur und werden grundsätzlich mit einer Anbindung von 1.000 Mbit an unseren 340 Gbit Backbone bereitgestellt. Alle Server erhalten eine kostenlose Traffic-Flatrate!

Sie haben die freie Wahl wie wichtig Ihnen Performance ist und können gleichzeitig noch bestimmen, dass alle Server in Ihre Serverumgebung eingebunden werden und für größere Serverfarmen ausgelegt sind.

Unsere Server sollen Ihre Anforderungen erfüllen, daher haben wir im Standard schon viele Features implementiert. In unserer Standard-SLA erhalten Sie zu jedem unserer Server unser kostenloses Monitoring und Inklusive-Backup. Das Inklusive-Monitoring umfasst bis zu 5 Dienste, die durch die myLoc überwacht werden. Sollte bei einem der Dienste ein Fehlerfall auftreten, werden Sie sofort von uns benachrichtigt. Jeder Server erhält ein Inklusive-Backup, anfangen bei 50 GB bis zu 250GB, damit Sie Ihre wertvollen Daten sichern können. Falls Sie Ihre Daten in einem größeren Volumen erneut separat sichern möchten, empfehlen wir Ihnen unsere Leistungsstarken NAS Systeme.

Unser Standard-SLA garantiert Ihnen einen möglichen Hardwareaustausch von 24/7 innerhalb 4 Stunden, sowie eine Serververfügbarkeit von mindestens 99,9 %. Weitere SLA-Abstufungen auf Anfrage an vertrieb@myloc.de

Sie legen viel Wert auf die Sicherheit Ihrer Serverinfrastruktur? Unsere Firewall Produkte bieten Ihnen den optimalen und erforderlichen Schutz für Ihre Managed Hosting-Lösungen in unserem Rechenzentrum.

Eine Firewall wird direkt hinter der "unsicheren Quelle", dem Internet, und vor Ihrer Infrastruktur positioniert und kann Ihre Serverlandschaft somit optimal vor unautorisierten Zugriffen schützen.

Unsere Firewalls unterscheiden sich grundsätzlich in Ihrer Leistungsfähigkeit gleichzeitige Pakete zu verarbeiten. Je nach Abstufung kann eine Firewall mehr Datendurchsatz gewährleisten und ist somit auf Ihre Serveranzahl anzupassen und entsprechend ausreichend zu dimensionieren.

Mit unseren Firewalls können Sie zusätzliche VPN-Verbindungen aufbauen, die Ihnen einen gesicherten Zugriff auf Ihre Server ermöglicht. Jede angebotene CISCO Firewall ermöglicht Ihnen die Einrichtung von VPN Side-to-Side und Side-to-End Verbindungen. Ein wichtiger Indikator ist die Anzahl der VPN-Benutzersitzungen, welcher ebenfalls Ihren Anforderungen gerecht werden muss.

Unsere Firewall-Produkte können im transparenten oder auch im routed Modus agieren und bieten Ihnen somit weitere Individualisierungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen exklusiv Firewalls des Herstellers Cisco Systems an, um in Fragen der Sicherheit von der langjährigen Erfahrung dieses Partners zu profitieren.

Sollte trotz der extrem zuverlässigen Hardware doch einmal ein Defekt auftreten, so erhalten Sie innerhalb von 6 Stunden ein Ersatzgerät - inkl. Ihrer letzten vorgegebenen Konfiguration - garantiert!

Mit unserem Loadbalancer Produkt erhalten Sie eine perfekte Verteilung Ihrer Anfragen auf Ihre Webserver. Für Ihre Umgebung eignen sich Loadbalancer, wenn Sie besonders viele Anfragen auf mehrere Server verteilen möchten oder Ihr Dienst auch beim Ausfall eines Servers weiter verfügbar sein muss. Dabei können Sie entscheiden, ob die Lastverteilung per Round-Robin Verfahren oder durch spezielle Algorithmen erfolgen soll.

Durch unsere Loadbalancer können Sie mehrere Frontend-Webserver mit demselben Content einsetzen und so eine höhere Verfügbarkeit und gleichzeitig geringere Zugriffszeiten erreichen. Loadbalancer werden bevorzugt in Umgebungen eingesetzt, bei denen mit starken Clientanfragen zu rechnen ist. Loadbalancer sind u.a. für E-Commerce ein Pflichtprodukt, wenn auf bessere Performance gebaut wird.

Wenn Sie neue Ressourcen in Ihrer Umgebung benötigen, haben Sie durch einen Loadbalancer die Flexibilität, weitere Server in den Loadbalancerverbund ohne Ausfallzeit einzubinden. Diese Möglichkeit ist für Sie ein Garant Ihre Umgebung optimal zu skalieren und dadurch Ressourcenengpässe zu vermeiden.

Für unseren Managed Hosting Bereich wurde die gesamte Infrastruktur redundant ausgelegt, sodass Sie die Möglichkeit haben, Ihren Loadbalancer in einer redundanten Ausführung vor Ihre Umgebung einzubinden.

Wenn Sie eine 99,99% Ausfallsicherheit Ihres Loadbalancer wünschen, benötigen Sie die redundante Ausführung, die hervorragend durch unsere Infrastruktur abgedeckt wird.

Die Vorteile des Einsatzes eines Loadbalancers:

  • Skalierbarkeit
  • Eingehende Anfragen können zielgenau an Serversysteme gerichtet werden
  • Einstellung verschiedener Lastverteilungsverfahren
  • Hinzufügen weiterer Serversysteme einfach durchführbar
  • Ausfallsicherheit
  • Durch von Ihnen vorgegebene Parameter werden Anfragen bei einem Ausfall eines Servers auf die bestehenden Server weitergeleitet

NAS bedeutet Network Attached Storage und ist eine externe Storage Möglichkeit innerhalb Ihrer Umgebung.

Sie können bequem Ihre zu sichernden Dateien auf Ihren Storage ablegen und unabhängig von Ihrem Server sichern. Ein NAS Storage eignet sich u.a. für Auslagerungen Ihrer Systembackups und schützt diese, falls Ihr Serversystem einmal ausfallen sollte. Das NAS-Storage wird von unseren Kunden hauptsächlich als separate Festplattenkapazität eingesetzt.

Wir setzen bei unserer NAS-Storage auf unseren Partner Synology. Die NAS–Storage Produkte von Synology bieten höchstmögliche Sicherheit und Performance.

Unsere eingesetzten NAS-Storages sind die optimale Erweiterung Ihrer Festplattenkapazitäten.

Das myLoc Switching bietet Ihnen eine große Flexibilität für den Ausbau Ihrer Serverumgebungen. Ihre einzelnen Serversysteme werden in einem externen VLAN zusammengefügt und erhalten ein eigenes IP-Netz.

Durch die dedizierte Switching-Struktur können Sie zusätzlich auch ein „internes“ VLAN hinzufügen, welches Ihnen die Kommunikation innerhalb Ihrer Umgebung, ohne Verlust von Ressourcen der externen Anbindung ermöglicht. Optional können Sie alle Switching-Strukturen redundant auslegen. Das myLoc Switching bietet Ihnen eine große Flexibilität für den Ausbau Ihrer Serverumgebungen. Ihre einzelnen Serversysteme werden in einem externen VLAN zusammengefügt und erhalten ein eigenes IP-Netz.

Durch die dedizierte Switching-Struktur können Sie zusätzlich auch ein „internes“ VLAN hinzufügen, welches Ihnen die Kommunikation innerhalb Ihrer Umgebung, ohne Verlust von Ressourcen der externen Anbindung ermöglicht. Optional können Sie alle Switching-Strukturen redundant auslegen.

Ein VLAN ermöglicht Ihnen Ihre Serverumgebung zu segmentieren und funktional oder administrativ voneinander zu trennen. Mit einem VLAN ist ihr Datenverkehr in unserer Infrastruktur getrennt und somit gesichert von anderen Kunden.

Facts:

  • Dedizierte VLAN-Struktur
  • Flexible Einbindung weiterer Serversysteme in bestehende VLANs durch zusätzliche Netzwerkkarten
  • Redundante VLAN-Anbindung optional Garantierte Bandbreite zwischen Ihrem Serversystem
  • Virtualisierung: Auf Wunsch kostenlose Einrichtung /29 –Netz inkl. Vorbereitung von 8 Mac-Adressen auf dem Switch-Port bei Nutzung von Virtualisierungssoftware
  • Traffic-Flat: Innerhalb Ihrer Umgebung ist die gesamte Kommunikation Ihrer Serversysteme kostenlos!
  • Sowohl intern als auch extern ist Ihr Server mit 1.000 Mbit angebunden
  • Erweiterung des IP-Netzes (VLAN) jederzeit bei Erweiterung der Umgebung möglich

Ihre Ansprechpartner für Managed Hosting Lösungen

Sascha Prütz

Vorstand myLoc managed IT AG

Sascha Prütz

Vorstand myLoc managed IT AG

"Gemeinsam erarbeiten wir die perfekte technische Umsetzung Ihrer IT-Infrastruktur"

Email: sascha.pruetz@myloc.de

Christian Quandt

Head of Sales & Account Management

Christian Quandt

Head of Sales & Account Management

"Ihre Anforderung - Mein Angebot - Gemeinsam erfolgreich!"

Email: christian.quandt@myloc.de

Annika Linden

Junior Sales & Account Managerin

Annika Linden

Junior Sales & Account Managerin

„Unser Gespräch, meine Analyse, Ihr passendes Angebot!“

Email: annika.linden@myloc.de

In Übereinstimmung mit der Richtlinie 2006/112/EG in der geänderten Fassung können die Preise ab 1.1.2015 je nach Wohnsitzland des Kunden variieren.
(die Preise in den Angeboten sind Preise inklusive Mehrwertsteuer für die Bundesrepublik Deutschland)