+49 (0) 211 - 617 08 - 0

Alle Rechenzentren der myLoc managed IT AG sind durch direkte und redundante Glasfaser-Verbindungen erschlossen. Eine große Anzahl von Carriern ist bereits in den Rechenzentren vertreten. Verbindungen innerhalb und zwischen den einzelnen Rechenzentren werden im Rahmen von Crossconnects zu transparenten Preisen kurzfristig und flexibel geschaltet. Dabei können Verbindungen aller Art realisiert werden, von Cat 6 auf Kupfer-Basis bis hin zu Single- und Multimode-Verkabelungen auf Glasfaser-Basis.

Bei der Anbindung von Kunden an das Internet greift die myLoc managed IT AG auf Ihr eigenes Backbone-Netzwerk mit direkter Anbindung an wichtige europäische Austauschpunkte und Carrier zurück. 

     

Redundante Glasfaser-Verkabelung

Die Rechenzentren sind über redundante Wege miteinander verbunden, sodass die Erreichbarkeit stets gewährleistet werden kann.

Crossconnects zwischen den Rechenzentren

Die Rechenzentren können sowohl zwischen als auch untereinander über Crossconnects zu transparenten Preisen verbunden werden.

Eigener Backbone mit 480 GBits

Die myLoc managed IT AG betreibt ein eigenes IP-Netzwerk mit mehreren Glasfaseranbindungen welche die Netzknoten in Düsseldorf, Frankfurt und Amsterdam verbinden.

DE-CIX Certified DirectCLOUD ISP

Die myLoc managed IT AG ist zertifizierter DE-CIX DirectCLOUD Partner. Als DE-CIX DirectCLOUD certified ISP können wir Sie mit mehr als 30 verschiedenen Clouds einfach, sicher und kostengünstig verbinden. So können Sie einfach und bequem mit Ihrer Cloud-Umgebungen wie z.B. Microsoft Azure, Amazon Web Services und verschiedene regionale Cloud Service Provider connecten. Diese DDoS geschützte VLAN Layer2 Verbindung hat einen garantierten Paketweg (z.B. für territoriales Routing) und eine definierte Latency.

Weitere Vorteile: 

  • eine einzige Verbindung zu zahlreichen Clouds mit stetigem Wachstum an Angeboten
  • unabhängig vom Internet, daher DDoS geschützt
  • der Verbleib der Daten in Deutschland je nach gewählter Cloud kann garantiert werden
  • transparenter Paketlaufweg(e) – bestens für redundante Anbindungen geeignet
  • kostengünstig

Bei Fragen zu unserem DirectCLOUD Angebot steht Ihnen unser Vertrieb gerne zur Verfügung.

Die wichtigsten Carrier für das Rechenzentrum in Düsseldorf

 

In den Rechenzentren der myLoc managed IT AG sind alle namhaften und relevanten Carrier vertreten. Über welchen Netzanbieter Sie Ihren Datenverkehr abwickeln bestimmen Sie selbst. Sie können sich damit immer für den Carrier entscheiden, der Ihren spezifischen Bedürfnissen in der jeweiligen Geschäftssituation am nächsten kommt. Auf Wunsch können wir Sie hierbei auch unterstützen.

Der eigene Backbone der Rechenzentren

 

Die myLoc managed IT AG betreibt ein eigenes IP-Netzwerk mit mehreren Glasfaseranbindungen welche die Netzknoten in Düsseldorf, Frankfurt und Amsterdam verbinden. Durch redundante Router und Glasfaser-Verbindungen wird ein hochverfügbarer Zugang zu allen wichtigen Carriern und Austauschpunkten realisiert. Peering-Vereinbarungen mit wichtigen ISPs sorgen für eine schnelle Verbindung.

Modernste Hardware von HPE und Brocade sichert höchste Datendurchsätze mit geringen Latenzzeiten und ohne Paketverluste. Das gesamte Netzwerk wird rund um die Uhr durch das Network Operation Center der myLoc managed IT AG überwacht.

  • Redundant ausgelegter Backbone mit 480 Gigabit/s Außenanbindung
  • Anbindung an alle wichtigen Carrier und Austauschpunkte
  • 24/7 Überwachung des Netzwerkes durch eigenes NOC

Carrier Liste

30 GBit/s DE-CIX Frankfurt
10 GBit/s ECIX Frankfurt
10 GBit/s DE-CIX Düsseldorf
20 GBit/s ECIX Düsseldorf
10 GBit/s AMS-IX Amsterdam
10 GBit/s SPEED-IX Amsterdam
10 GBit/s DE-CIX München
10 GBit/s DE-CIX Hamburg
20 GBit/s NL-IX
10 GBit/s Asteroid Amsterdam

110 GBit/s Core-Backbone
80 Gbit/s Cogent

20 GBit/s Google
10 GBit/s Hetzner
10 GBit/s Worldstream
10 GBit/s Vodafone
10 GBit/s Telefonica
20 GBit/s Deutsche Telekom
20 GBit/s UPC Libertyglobal/KabelBW/Unitymedia
10 GBit/s NFORCE
10 GBit/s CDN77
10 Gbit/s Versatel - NEW
10 Gbit/s Amazon - NEW
10 Gbit/s Kabel Deutschland - NEW

In Übereinstimmung mit der Richtlinie 2006/112/EG in der geänderten Fassung können die Preise ab 1.1.2015 je nach Wohnsitzland des Kunden variieren.
(die Preise in den Angeboten sind Preise inklusive Mehrwertsteuer für die Bundesrepublik Deutschland) Sollte Ihr Wohnsitz nicht in Deutschland liegen, verstehen sich die Preise netto.