+49 (0) 211 - 617 08 - 0

Die Managed Server werden Ihnen mit dem sicheren Betriebssystem Ubuntu und der Administrationsoberfläche Plesk angeboten. Durch Plesk in Verbindung mit Ubuntu erhalten Sie einen Managed Server auf den Sie ohne Probleme Ihre wichtigsten Konten verwalten können. Sie können ganz einfach und ohne viel Aufwand Ihre Webpräsenz, E-Mail Konten und weitere Nutzer anlegen. Erfahren Sie mehr zu Ubuntu und Plesk auf dieser Seite.

Managed Server auf Basis von Ubuntu

Ubuntu ist die führende Plattform für Scale-out-Computing und unterstützt die Managed Server, das Beste aus Ihrer Hardware rauszuholen. Es spielt keine Rolle, ob Sie eine mySQL-Datenbank, Web-Farm oder Cloud bereitstellen möchten, mit Ubuntu erhalten Sie die Leistung und Vielseitigkeit die Sie für Ihre Anforderungen am Managed Server benötigen. Ubuntu wurde aufgrund seiner agilen und zugleich sicheren Technologie von vielen Hardware-Herstellern und umfassenden Bereitstellungstools zertifiziert. Daher ist Ubuntu mit nahezu jeder Hardware-Konfiguration eines Servers kompatibel. Vertrauen Sie auf die Sicherheit dieses innovativen Betriebssystems. Alle Updates von Ubuntu werden durch die Techniker der myLoc für Sie eingespielt, damit Ihr Server stets up-to-date bleibt.  

Managed Server mit Plesk 12.5

Um Ihnen die Administration und Verwaltung Ihres Managed Server so einfach wie möglich zu gestalten, haben wir Ihnen die Weboberfläche von Plesk 12.5 in die neuen Managed Server integriert. Mit Plesk 12.5 können Sie Ihr Projekt zielgerecht erstellen. Egal, ob Sie Pakete, Abonnements, Konten oder Reseller verwalten möchten, mit Plesk 12.5 auf Ihrem Managed Server können Sie dies jederzeit erledigen. Auch das Einrichten von E-Mail-Adressen und entsprechenden konnten sowie die das Erstellen von Domains, Subdomains und Domain-Aliasen ist über diese Admin-Oberfläche kein Problem. Für die eigene Web-Präsenz können Sie ganz einfach über Plugins CMS-Systeme wie zum Beispiel Wordpress, Typo3 oder Joomla aufsetzen. Durch Plesk können Sie sich mit Ihrem Managed Server auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren und müssen sich nicht um die Administration Ihres Servers in Sachen Updates und Patches kümmern. Mehr zu Plesk finden Sie hier.

In Übereinstimmung mit der Richtlinie 2006/112/EG in der geänderten Fassung können die Preise ab 1.1.2015 je nach Wohnsitzland des Kunden variieren.
(die Preise in den Angeboten sind Preise inklusive Mehrwertsteuer für die Bundesrepublik Deutschland)